Online-Buchungsformular

Möchten Sie an unserem eLearning-Portal teilnehmen?

Dann können Sie sich über dieses Online-Formular buchen.

Wenn Sie mehr als 10 Teilnehmer buchen möchten, nutzen Sie bitte ausschließlich diese Exceldatei.

  • Der Onlineseminar-Teilnehmeradministrator kann selbst KEIN Onlineseminar absolvieren, sondern erfüllt administrative Aufgaben (z. B. das Herunterladen einer CSV-/Excel-Datei mit den Seminarständen aller angemeldeten Teilnehmer des Administrator-Unternehmens).
  • Die Dauer der Nutzungsberechtigung des eLearning-Portals beträgt ab Zugangserteilung 365 Tage.
  • Erst nach erfolgtem Zahlungseingang können die Onlineseminar-Teilnehmer das eLearning beginnen.

Sollte der durchgeführte Vorgang aus technischen Gründen abgebrochen werden, erhalten Sie
über dem Formular eine Information für die weitere Vorgehensweise angezeigt.

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet und müssen ausgewählt oder ausgefüllt werden.

Auswahl Onlineseminare und Seminarteile

Neue Zusatztermine 2020 für Online-Präsenzschulungen

Für folgende Online-Trainings... mehr

Erfolgreicher Start des deutschlandweit zweiten Zertifikatslehrgangs „Chemiespezifische Qualifizierung gemäß TRGS 520 (IHK)”

Am 31.08.2020 begann in Bochum bei der AkademieGEFAHRGUTJÄGER der deutschlandweit... mehr

Bescheinigungen von Gefahrgutfahrern und Gefahrgutbeauftragten

Der Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW... mehr

GEFAHRGUTJÄGER GmbH: Zertifiziert nach 9001
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist AZAV-Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Veranstalter von Chemiespezifischen Qualifizierungen gemäß TRGS 520 (IHK)
Seit dem 21. Dezember 2018 wird die GEFAHRGUTJÄGER GmbH von LichtBlick mit umweltfreundlicher Energie versorgt
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist staatlich anerkannter Lehrgangsträger für EfbV-Lehrgänge
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Lehrgangsveranstalter nach TRGS 519 Anlage 3
logo-gefahrgutjaeger-bochum

Neuerungen zum ADR 2021

Passende Seminare:
Personen nach Kap. 1.3
Neues für Gefahrgutbeauftragte

Auskunft gibt:
Frau Klamann-Schilling · Tel.: +49 (0)234 33385658