23

Juristisch richtiges Verhalten
bei polizeilichen Kontrollen bzw. Rechtsverstößen

Basis-Seminar

Zielgruppe Basis-Seminar

Das Basis-Seminar richtet sich an (Kraft-)Fahrer, Disponenten und sonstige Personen, die berufliche Transportaufgaben übernehmen müssen.

Referentin/Referent

  • Frau Dr. iur. Dorine M. Hügli, GEFAHRGUTJÄGER GmbH

Inhalt Basis-Seminar

  • Vermittlung allgemeiner Rechtsgrundlagen
  • Grundzüge diverser Rechtsvorschriften
  • Grundsätze der verschiedenen Verfahrensarten
  • Vorstellung des unterschiedlichen Ermittlungsverfahren
  • Erklärung der höchstpersönlichen Rechte
  • Verjährungen
  • Täterschaft und Teilnahme
  • Verhalten bei unterschiedlichen Durchsuchungen durch die Behörde
  • Was dürfen die unterschiedlichen Behörden an Ansprüchen durchsetzen?

Abschluss/Bescheinigung Basis-Seminar

Wir stellen eine Bescheinigung über die Teilnahme an dem Basis-Seminar aus.

Gebühr pro Teilnehmer Basis-Seminar

  • 435,00 EUR

In der Seminargebühr sind Lehrmittel und Erfrischungen enthalten. Alle Gebühren verstehen sich zzgl. aktueller MwSt. und sind vor Seminarbeginn zu entrichten.

Termine Basis-Seminar

  • Seminardauer: ½ Tag vormittags (9:00 Uhr — 13:00 Uhr)
  • Seminarstandort: , Anfahrt mit Google Maps
  • Seminartermine:
    • Montag 16.09.2019

Anmeldung Basis-Seminar (Seminarnummer: 23)

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular für die Seminarbelegung und jeden Standort einzeln sowie vollständig aus. Senden Sie das unterschriebene Anmeldeformular als verbindliche Seminaranmeldung entweder an die Faxnummer oder die E-Mail-Adresse zurück.

Sie können unsere PDF-Datei nicht öffnen?

Klicken Sie auf das Icon und laden Sie kostenlos den aktuellsten Acrobat Reader von Adobe zur Installation herunter.

Adobe Acrobat Reader Logo

Neufassung der Gefahrgut-Ausnahmeverordnung v. 11.03.2019

Die Neufassung der „Verordnung über Ausnahmen von den Vorschriften... mehr

Übergangsfristen der Aus- und Fortbildung von Abfallbeauftragten laufen im Juni 2019 ab!

Bei der Aus- und Fortbildung der Betriebsbeauftragten für Abfall (BBA bzw.... mehr

Aktualisierter BDE-Leitfaden zu Sammlung, Verpackung und Transport von Lithiumbatterien und -zellen

Im aktualisierten BDE-Praxisleitfaden zur Sammlung, Verpackung und zum Transport von... mehr

Stellenausschreibung

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir einen... mehr

Zusätzliche 2-tägige Fortbildung für EfbV, § 54 und BbA

Für den Seminarstandort Witzenhausen (Burgstraße 20, 37213... mehr

Weiteres Qualitätsmerkmal für die GEFAHRGUTJÄGER GmbH

Das GEFAHRGUTJÄGER Team ist ab sofort zertifiziertes Prüf- und... mehr

Notwendigkeit zur Bestellung eines Gefahrgutbeauftragten

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat zur... mehr

Anerkannter Sachverständiger gemäß § 5 Abs. 4 GGVSEB

Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Sachverständiger (GGVSEB § 5... mehr

Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist Mitglied im VDSI
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist staatlich anerkannter Lehrgangsträger für EfbV-Lehrgänge
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Lehrgangsveranstalter nach TRGS 519 Anlage 3
GEFAHRGUTJÄGER GmbH: Zertifiziert nach 9001
Seit dem 21. Dezember 2018 wird die GEFAHRGUTJÄGER GmbH von LichtBlick mit umweltfreundlicher Energie versorgt
logo-gefahrgutjaeger-bochum

Übergangsfristen der
Aus- und Fortbildung von
Abfallbeauftragten
laufen im Juni 2019 ab!

mehr in AKTUELLES

Auskunft gibt:
Frau Klamann-Schilling · Tel.: +49 (0)234 33385658