3

Der Gefahrgutbeauftragte
für Straßen-, Schienen-, Seeverkehr und Binnenschifffahrt

Basis-Seminar

Seminar-Infos

Unternehmen, die an der Beförderung gefährlicher Güter mit Straßen-, Schienen- und Wasserfahrzeugen beteiligt sind, müssen schriftlich (mindestens) einen Gefahrgutbeauftragten bestellen. Als Gefahrgutbeauftragter darf nur tätig werden, wer über eine gültige Schulungsbescheinigung für den betreffenden Verkehrsträger verfügt. Die Teilnahme an unserem Basis-Seminar schafft hierfür die Voraussetzung. Das Seminar entspricht den Vorgaben der GbV sowie weiteren nationalen und internationalen Gefahrgutvorschriften für die o.g. Verkehrsträger (IATA-DGR).

Referentin/Referent

  • Herr Bernhard Jäger, GEFAHRGUTJÄGER GmbH

Inhalt Basis-Seminar

  • Nationale und internationale Vorschriften und Organisationen
  • Gefährliche Güter
  • Freistellungsregelungen und Mengenbegrenzungen
  • Versandstücke und deren Kennzeichnung
  • Beförderungsvorschriften, Dokumentation

Abschluss/Bescheinigung Basis-Seminar

Wir stellen Ihnen eine Bescheinigung über die Seminarteilnahme aus.

Gebühr pro Teilnehmer Basis-Seminar

  • 610,00 EUR

In den Seminargebühren sind Lehrmittel, Erfrischungen und das Mittagessen enthalten. Auf Wunsch stellen wir Ihnen die zum Seminar notwendigen Bücher bzw. Rechtsvorschriften kostenpflichtig
zur Verfügung. Alle Gebühren verstehen sich zzgl. aktueller MwSt. und sind vor Seminarbeginn zu entrichten. Nicht enthalten sind die Prüfungsgebühren der IHK!

Dieser Seminarteil ist für eine Mehrwertsteuerbefreiung (gemäß Steuerbefreiungsbescheinigung der Bezirksregierung Arnsberg AZ: 34.1.4-100/15 vom 02.03.2015) zugelassen, wenn eine Anmeldung ausschließlich als Privatperson erfolgt.

Termine Basis-Seminar

  • Seminardauer:
    • 1. Tag (8:30 Uhr — 17:45 Uhr)
    • 2. und 3. Tag (8:30 Uhr — 17:30 Uhr)
  • Seminarstandort: 44879 Bochum-Linden, Lindener Straße 100 Anfahrt mit Google Maps
  • Seminartermine:
    • Montag 14.06.2021 — Mittwoch 16.06.2021
    • Montag 25.10.2021 — Mittwoch 27.10.2021

Anmeldung Basis-Seminar (Seminarnummer: 3)

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular für die Seminarbelegung und jeden Standort einzeln sowie vollständig aus. Senden Sie das unterschriebene Anmeldeformular als verbindliche Seminaranmeldung entweder an die Faxnummer oder die E-Mail-Adresse zurück.

Hier laden Sie kostenlos den aktuellsten Acrobat Reader von Adobe zur Installation herunter.

Aufbau-Seminar für Schienenverkehr

Seminar-Infos

Eintägiges Zusatzmodul (Aufbau-Seminar für den Verkahrsträger Schienenverkehr) zu unserem Basis-Seminar „Der Gefahrgutbeauftragte für Straßen-, Schienen-, Seeverkehr und Binnenschifffahrt”.

Referentin/Referent

  • Herr Bernhard Jäger, GEFAHRGUTJÄGER GmbH

Inhalt Aufbau-Seminar für Schienenverkehr

  • Nationale und internationale Vorschriften und Organisationen
  • Gefährliche Güter
  • Freistellungsregelungen und Mengenbegrenzungen
  • Versandstücke und deren Kennzeichnung
  • Beförderungsvorschriften, Dokumentation

Abschluss/Bescheinigung Aufbau-Seminar für Schienenverkehr

Wir stellen Ihnen eine Bescheinigung über die Seminarteilnahme aus.

Gebühr pro Teilnehmer Aufbau-Seminar für Schienenverkehr

  • 230,00 EUR

In den Seminargebühren sind Lehrmittel, Erfrischungen und das Mittagessen enthalten. Auf Wunsch stellen wir Ihnen die zum Seminar notwendigen Bücher bzw. Rechtsvorschriften kostenpflichtig
zur Verfügung. Alle Gebühren verstehen sich zzgl. aktueller MwSt. und sind vor Seminarbeginn zu entrichten. Nicht enthalten sind die Prüfungsgebühren der IHK!

Dieser Seminarteil ist für eine Mehrwertsteuerbefreiung (gemäß Steuerbefreiungsbescheinigung der Bezirksregierung Arnsberg AZ: 34.1.4-100/15 vom 02.03.2015) zugelassen, wenn eine Anmeldung ausschließlich als Privatperson erfolgt.

Termine Aufbau-Seminar für Schienenverkehr

  • Seminardauer: 1 Tag (8:30 Uhr — 17:30 Uhr)
  • Seminarstandort: 44879 Bochum-Linden, Lindener Straße 100 Anfahrt mit Google Maps
  • Seminartermine:
    • Donnerstag 17.06.2021
    • Donnerstag 28.10.2021

Anmeldung Aufbau-Seminar für Schienenverkehr (Seminarnummer: 3)

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular für die Seminarbelegung und jeden Standort einzeln sowie vollständig aus. Senden Sie das unterschriebene Anmeldeformular als verbindliche Seminaranmeldung entweder an die Faxnummer oder die E-Mail-Adresse zurück.

Hier laden Sie kostenlos den aktuellsten Acrobat Reader von Adobe zur Installation herunter.

Aufbau-Seminar für Binnenschifffahrt

Seminar-Infos

Eintägiges Zusatzmodul (Aufbau-Seminar für den Verkehrsträger Binnenschifffahrt) zu unserem Basis-Seminar „Der Gefahrgutbeauftragte für Straßen-, Schienen-, Seeverkehr und Binnenschifffahrt”.

Referentin/Referent

  • Herr Bernhard Jäger, GEFAHRGUTJÄGER GmbH

Inhalt Aufbau-Seminar für Binnenschifffahrt

  • Nationale und internationale Vorschriften und Organisationen
  • Gefährliche Güter
  • Freistellungsregelungen und Mengenbegrenzungen
  • Versandstücke und deren Kennzeichnung
  • Beförderungsvorschriften, Dokumentation

Abschluss/Bescheinigung Aufbau-Seminar für Binnenschifffahrt

Wir stellen Ihnen eine Bescheinigung über die Seminarteilnahme aus.

Gebühr pro Teilnehmer Aufbau-Seminar für Binnenschifffahrt

  • 230,00 EUR

In den Seminargebühren sind Lehrmittel, Erfrischungen und das Mittagessen enthalten. Auf Wunsch stellen wir Ihnen die zum Seminar notwendigen Bücher bzw. Rechtsvorschriften kostenpflichtig
zur Verfügung. Alle Gebühren verstehen sich zzgl. aktueller MwSt. und sind vor Seminarbeginn zu entrichten. Nicht enthalten sind die Prüfungsgebühren der IHK!

Dieser Seminarteil ist für eine Mehrwertsteuerbefreiung (gemäß Steuerbefreiungsbescheinigung der Bezirksregierung Arnsberg AZ: 34.1.4-100/15 vom 02.03.2015) zugelassen, wenn eine Anmeldung ausschließlich als Privatperson erfolgt.

Termine Aufbau-Seminar für Binnenschifffahrt

  • Seminardauer: 1 Tag (8:30 Uhr — 17:30 Uhr)
  • Seminarstandort: 44879 Bochum-Linden, Lindener Straße 100 Anfahrt mit Google Maps
  • Seminartermine:
    • Freitag 18.06.2021
    • Freitag 29.10.2021

Anmeldung Aufbau-Seminar für Binnenschifffahrt (Seminarnummer: 3)

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular für die Seminarbelegung und jeden Standort einzeln sowie vollständig aus. Senden Sie das unterschriebene Anmeldeformular als verbindliche Seminaranmeldung entweder an die Faxnummer oder die E-Mail-Adresse zurück.

Hier laden Sie kostenlos den aktuellsten Acrobat Reader von Adobe zur Installation herunter.

Aufbau-Seminar für Seeverkehr

Seminar-Infos

Eintägiges Zusatzmodul (Aufbau-Seminar für den Verkehrsträger Seeverkehr) zu unserem Basis-Seminar „Der Gefahrgutbeauftragte für Straßen-, Schienen-, Seeverkehr und Binnenschifffahrt”.

Referentin/Referent

  • Herr Bernhard Jäger, GEFAHRGUTJÄGER GmbH

Inhalt Aufbau-Seminar für Seeverkehr

  • Nationale und internationale Vorschriften und Organisationen
  • Gefährliche Güter
  • Freistellungsregelungen und Mengenbegrenzungen
  • Versandstücke und deren Kennzeichnung
  • Beförderungsvorschriften, Dokumentation

Abschluss/Bescheinigung Aufbau-Seminar für Seeverkehr

Wir stellen Ihnen eine Bescheinigung über die Seminarteilnahme aus.

Gebühr pro Teilnehmer Aufbau-Seminar für Seeverkehr

  • 230,00 EUR

In den Seminargebühren sind Lehrmittel, Erfrischungen und das Mittagessen enthalten. Auf Wunsch stellen wir Ihnen die zum Seminar notwendigen Bücher bzw. Rechtsvorschriften kostenpflichtig
zur Verfügung. Alle Gebühren verstehen sich zzgl. aktueller MwSt. und sind vor Seminarbeginn zu entrichten. Nicht enthalten sind die Prüfungsgebühren der IHK!

Dieser Seminarteil ist für eine Mehrwertsteuerbefreiung (gemäß Steuerbefreiungsbescheinigung der Bezirksregierung Arnsberg AZ: 34.1.4-100/15 vom 02.03.2015) zugelassen, wenn eine Anmeldung ausschließlich als Privatperson erfolgt.

Termine Aufbau-Seminar für Seeverkehr

  • Seminardauer: 1 Tag (8:30 Uhr — 17:30 Uhr)
  • Seminarstandort: 44879 Bochum-Linden, Lindener Straße 100 Anfahrt mit Google Maps
  • Seminartermine:
    • Samstag 19.06.2021
    • Samstag 30.10.2021

Anmeldung Aufbau-Seminar für Seeverkehr (Seminarnummer: 3)

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular für die Seminarbelegung und jeden Standort einzeln sowie vollständig aus. Senden Sie das unterschriebene Anmeldeformular als verbindliche Seminaranmeldung entweder an die Faxnummer oder die E-Mail-Adresse zurück.

Hier laden Sie kostenlos den aktuellsten Acrobat Reader von Adobe zur Installation herunter.

Fortbildung

Seminar-Infos

Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf der Vermittlung von Neuerungen für die Verkehrsträger Straßen-, Schienen-, Wasser- und Luftverkehr mit der Einbindung von Abfalltransporten
als Gefahrgut. Bei den Inhalten werden die innerbetrieblichen Gegebenheiten der Teilnehmer berücksichtigt. Durch die Teilnahme an dieser zweitägigen Fortbildung werden gesetzliche Vorschriften eingehalten. Es werden Problemlösungen im Bereich Gefahrgut (speziell Stückguttransporte)vermittelt. Mitarbeiter werden aktuell und umfassend informiert und so auf den neuesten Wissensstand zu diesem Thema gebracht.

Referentin/Referent

  • Herr Bernhard Jäger, GEFAHRGUTJÄGER GmbH

Inhalt Fortbildung

  • Allgemeine Vorschriften und Gefahreigenschaften
  • Durchführung der Beförderung
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten, Ausrüstung und Umschließungen
  • Kennzeichnung, Bezettelung und orangefarbene Tafeln
  • Dokumentation
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten, Sanktionen
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

Abschluss/Bescheinigung Fortbildung

Wir stellen Ihnen eine Bescheinigung über die Seminarteilnahme aus.

Gebühr pro Teilnehmer Fortbildung

  • 520,00 EUR

In den Seminargebühren sind Lehrmittel, Erfrischungen und das Mittagessen enthalten. Auf Wunsch stellen wir Ihnen die zum Seminar notwendigen Bücher bzw. Rechtsvorschriften kostenpflichtig
zur Verfügung. Alle Gebühren verstehen sich zzgl. aktueller MwSt. und sind vor Seminarbeginn zu entrichten. Nicht enthalten sind die Prüfungsgebühren der IHK!

Dieser Seminarteil ist für eine Mehrwertsteuerbefreiung (gemäß Steuerbefreiungsbescheinigung der Bezirksregierung Arnsberg AZ: 34.1.4-100/15 vom 02.03.2015) zugelassen, wenn eine Anmeldung ausschließlich als Privatperson erfolgt.

Termine Fortbildung

  • Seminardauer: 2 Tage (8:30 Uhr — 17:30 Uhr)
  • Seminarstandort: 44879 Bochum-Linden, Lindener Straße 100 Anfahrt mit Google Maps
  • Seminartermine:
    • Donnerstag 27.05.2021 — Freitag 28.05.2021
    • Donnerstag 16.09.2021 — Freitag 17.09.2021

Anmeldung Fortbildung (Seminarnummer: 3)

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular für die Seminarbelegung und jeden Standort einzeln sowie vollständig aus. Senden Sie das unterschriebene Anmeldeformular als verbindliche Seminaranmeldung entweder an die Faxnummer oder die E-Mail-Adresse zurück.

Hier laden Sie kostenlos den aktuellsten Acrobat Reader von Adobe zur Installation herunter.

Stellenausschreibung Gefahrgutbeauftragte/r

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort zwei... mehr

Stellenausschreibung Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Sicherheitsingenieur

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort zwei... mehr

BMVI zur Beförderung gefährlicher Güter in Fässern

Verwendung von Fässern beim Transport von Lithiumbatterien (UN 3090, UN 3091, UN... mehr

Aktualisierter BDE-Praxisleitfaden zu Lithiumbatterien und -zellen (Stand 02/2021)

Im neuen BDE-Praxisleitfaden (Stand Februar 2021) finden Sie aktuelle Informationen... mehr

Artikel von Bernhard Jäger in „gefährlicheabfälle 2020”

Der Geschäftsführer der GEFAHRGUTJÄGER GmbH, Bernhard Jäger,... mehr

Zertifikatslehrgänge 2021 „Chemiespezifische Qualifizierung gemäß TRGS 520 (IHK)”

Auch im neuen Jahr 2021 starten wieder zwei Zertifikatslehrgänge... mehr

GEFAHRGUTJÄGER GmbH: Zertifiziert nach 9001
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist AZAV-Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Veranstalter von Chemiespezifischen Qualifizierungen gemäß TRGS 520 (IHK)
Seit dem 21. Dezember 2018 wird die GEFAHRGUTJÄGER GmbH von LichtBlick mit umweltfreundlicher Energie versorgt
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist staatlich anerkannter Lehrgangsträger für EfbV-Lehrgänge
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Lehrgangsveranstalter nach TRGS 519 Anlage 3
logo-gefahrgutjaeger-bochum

Wir suchen
2 Fachkräfte für Arbeitssicherheit
und 2 Gefahrgutbeauftragte!

Auskunft gibt:

Hr. Diercks · Tel.: +49 (0)234 58825225