Frachtservice

In mittelständigen Betrieben werden häufig kleinere Gefahrguttransporte ins Ausland nötig, bei denen der See- oder Luftverkehr erforderlich ist. Das dazu notwendige Personal und Know How steht Ihnen nicht immer zur Verfügung. Deshalb bieten wir Ihnen:

  • ein Frachtservice für Gefahrguttransporte im See- und Luftverkehr,
  • Verpackung und Kennzeichnung,
  • die Erstellung der Frachtdokumente
  • und den gesamten Workflow an.

Neufassung der Gefahrgut-Ausnahmeverordnung v. 11.03.2019

Die Neufassung der „Verordnung über Ausnahmen von den Vorschriften... mehr

Übergangsfristen der Aus- und Fortbildung von Abfallbeauftragten laufen im Juni 2019 ab!

Bei der Aus- und Fortbildung der Betriebsbeauftragten für Abfall (BBA bzw.... mehr

Aktualisierter BDE-Leitfaden zu Sammlung, Verpackung und Transport von Lithiumbatterien und -zellen

Im aktualisierten BDE-Praxisleitfaden zur Sammlung, Verpackung und zum Transport von... mehr

Stellenausschreibung

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir einen... mehr

Zusätzliche 2-tägige Fortbildung für EfbV, § 54 und BbA

Für den Seminarstandort Witzenhausen (Burgstraße 20, 37213... mehr

Weiteres Qualitätsmerkmal für die GEFAHRGUTJÄGER GmbH

Das GEFAHRGUTJÄGER Team ist ab sofort zertifiziertes Prüf- und... mehr

Notwendigkeit zur Bestellung eines Gefahrgutbeauftragten

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat zur... mehr

Anerkannter Sachverständiger gemäß § 5 Abs. 4 GGVSEB

Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Sachverständiger (GGVSEB § 5... mehr

Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist Mitglied im VDSI
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist staatlich anerkannter Lehrgangsträger für EfbV-Lehrgänge
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Lehrgangsveranstalter nach TRGS 519 Anlage 3
GEFAHRGUTJÄGER GmbH: Zertifiziert nach 9001
Seit dem 21. Dezember 2018 wird die GEFAHRGUTJÄGER GmbH von LichtBlick mit umweltfreundlicher Energie versorgt
logo-gefahrgutjaeger-bochum

Übergangsfristen der
Aus- und Fortbildung von
Abfallbeauftragten
laufen im Juni 2019 ab!

mehr in AKTUELLES

Auskunft gibt:
Frau Klamann-Schilling · Tel.: +49 (0)234 33385658