Brandschutz

Betreuung durch einen externen Brandschutzbeauftragten

Brandschutzordnung

Als externer Brandschutzbeauftragter nehmen wir die Aufgaben im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Vorschriften u. a. den aktuellen Richtlinien der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) wahr.

Damit unterstützen wir den Unternehmer bei der Erfüllung seiner Arbeitgeberpflichten, der Verantwortung hinsichtlich des Schutzes der Beschäftigten und aller Personen, die sich im Betrieb aufhalten.

Unsere Experten stehen in engem zeitlichen und räumlichen Bezug zum zu betreuenden Objekt und sind als Ansprechpartner in Sachen Brandschutz präsent.

Wir möchten Ihnen helfen, Ihren betrieblichen vorbeugenden Brandschutz zu optimieren und ein Höchstmaß an qualifizierter Sicherheit zu schaffen – Ihnen aber gleichzeitig Zeit, Kosten und Personalprobleme zu minimieren.

Überwachung durch Sichtkontrolle auf:

  • Einhaltung der zugelassenen Größen von Brandabschnitten
  • Anzahl, Art und Größe der Feuerlöscheinrichtungen
  • Länge und Beschaffenheit der Flucht- und Rettungswege
  • Lage und Größe von Sammelplätzen
  • Brandschutztechnische Bauteile
  • Feuerwehrzufahrten, Feuerwehrbewegungsflächen und der Feuerwehraufstellfläche
  • Einhaltung der Brandschutzordnung
  • Einhaltung von Feuer- und Rauchverboten

Stellenausschreibung Gefahrgutbeauftragte/r

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort zwei... mehr

Stellenausschreibung Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Sicherheitsingenieur

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort zwei... mehr

BMVI zur Beförderung gefährlicher Güter in Fässern

Verwendung von Fässern beim Transport von Lithiumbatterien (UN 3090, UN 3091, UN... mehr

Aktualisierter BDE-Praxisleitfaden zu Lithiumbatterien und -zellen (Stand 02/2021)

Im neuen BDE-Praxisleitfaden (Stand Februar 2021) finden Sie aktuelle Informationen... mehr

Artikel von Bernhard Jäger in „gefährlicheabfälle 2020”

Der Geschäftsführer der GEFAHRGUTJÄGER GmbH, Bernhard Jäger,... mehr

Zertifikatslehrgänge 2021 „Chemiespezifische Qualifizierung gemäß TRGS 520 (IHK)”

Auch im neuen Jahr 2021 starten wieder zwei Zertifikatslehrgänge... mehr

GEFAHRGUTJÄGER GmbH: Zertifiziert nach 9001
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist AZAV-Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Veranstalter von Chemiespezifischen Qualifizierungen gemäß TRGS 520 (IHK)
Seit dem 21. Dezember 2018 wird die GEFAHRGUTJÄGER GmbH von LichtBlick mit umweltfreundlicher Energie versorgt
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist staatlich anerkannter Lehrgangsträger für EfbV-Lehrgänge
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Lehrgangsveranstalter nach TRGS 519 Anlage 3
logo-gefahrgutjaeger-bochum

Wir suchen
2 Fachkräfte für Arbeitssicherheit
und 2 Gefahrgutbeauftragte!

Auskunft gibt:

Hr. Diercks · Tel.: +49 (0)234 58825225