Abfallrecht

Wir betreuen Sie in allen Fragen des Abfallrechtes. Zum Thema Entsorgungsnachweise oder elektronische Nachweisführung bis hin zur Bestellung des externen Betriebsbeauftragten für Abfall (BBA) und die Schulung der Mitarbeiter. Wir betreuen Sie konzeptionell in Bezug auf Abfallvermeidung und Verwertung. Insbesondere werden von uns folgende Dienstleistungen angeboten:

  • Entsorgungsberatung Einstufung und Bewertung von Abfällen
  • Externe Gestellung von Betriebsbeauftragten für Abfall (Delegation)
  • Optimierung des betrieblichen Abfallmanagements
  • Support für Betriebsbeauftragten für Abfall

REACH

Seit dem 1.6.2007 ist mit der REACH-Verordnung das neue Chemikalienrecht der Europäischen Union (EU) in Kraft. Daraus ergeben sich wichtige Veränderungen im Chemikalienrecht. Die Verantwortung für den sicheren Umgang mit Stoffen liegt jetzt in der Hand der Unternehmen und sie müssen dafür Sorge tragen, dass Mensch und Umwelt nicht beeinträchtigt werden.

Betroffen sind Hersteller und Importeure, aber auch Anwender („downstream user”) und Händler.
REACH ist als EU-Verordnung unmittelbar in allen EU-Ländern geltendes Recht.

Bei der Umsetzung der neuen Vorschriften bieten wir Dienstleistungen im Rahmen von REACH sowohl für Hersteller und Importeure als auch nachgeschaltete Anwender („downstream user”) an.

  • Begleitung von Stoffherstellern und Importeuren bei der Registrierung Ihrer Stoffe.
  • Unterstützung nachgeschaltete Anwender, Erzeugnishersteller und -importeure bei Ihren REACH-Pflichten
  • Begleitung bei der Kommunikation mit Ihren Lieferanten, Kunden und mit den Behörden.

Neue Zusatztermine 2020 für Online-Präsenzschulungen

Für folgende Online-Trainings... mehr

Neue Zusatztermine 2020 für den Gefahrgutbeauftragten

Für die Verkehrsträger Straße, Schiene,... mehr

Erfolgreicher Abschluss des deutschlandweit ersten Zertifikatslehrgangs „Chemiespezifische Qualifizierung gemäß TRGS 520 (IHK)”

Im Januar 2020 begann in Bochum bei der AkademieGEFAHRGUTJÄGER der... mehr

Neue Duldungsregelung zu Gefahrgut-Verpackungen durch das BMVI

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gibt bekannt, dass... mehr

Bescheinigungen von Gefahrgutfahrern und Gefahrgutbeauftragten

Der Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW... mehr

Zweiter Zertifikatslehrgang 2020 „Chemiespezifische Qualifizierung gemäß TRGS 520 (IHK)”

Ab 31.08. — 20.11.2020 startet der zweite... mehr

GEFAHRGUTJÄGER GmbH: Zertifiziert nach 9001
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist AZAV-Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Veranstalter von Chemiespezifischen Qualifizierungen gemäß TRGS 520 (IHK)
Seit dem 21. Dezember 2018 wird die GEFAHRGUTJÄGER GmbH von LichtBlick mit umweltfreundlicher Energie versorgt
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist staatlich anerkannter Lehrgangsträger für EfbV-Lehrgänge
Die GEFAHRGUTJÄGER GmbH ist anerkannter Lehrgangsveranstalter nach TRGS 519 Anlage 3